Bewusst leben, Glücklich leben, Prioritäten setzen

Das Thema Bewusst-sein, Feelgood, einfach ein glückliches Lebensgefühl. Raus aus dem Hamsterrad. Eine Menge Bücher haben wir über dieses Thema gelesen, aber irgendwie war man dennoch im „Müssen müssen“ gefangen. Ich würde doch viel lieber wollen, aber wie kann ich „Wollen wollen“ wenn ich immer „Müssen muss“? Und für wen eigentlich. Gefühlt rotiert man immer nur für andere. So frei nach dem Motto: Ich reiße mir den Arsch auf, damit ich mir Sachen leisten kann, um Leute damit zu beeindrucken die ich eigentlich gar nicht mag…
Das kann doch nicht der richtige Weg sein.

Und genau aus diesen Gründen haben wir beschlossen es anders zu machen. Wir leben nicht um zu arbeiten, wir arbeiten um zu leben. Aber eben genau im richtigen Level. Wir arbeiten so viel das wir dadurch ein angenehmes Leben leben können. Denn, machen wir uns nichts vor, wir werden nie zu den 2% gehören die vor lauter Geld nicht wissen wohin damit. Aber das ist auch nicht unser Ziel. Bescheidenheit ist eine Tugend. Und vieles von dem, was man meint, haben zu müssen, ist überhaupt nicht wichtig. Das wissen wir heute. Und dieses Wissen möchten wir teilen, mit allen die etwas an ihrer Einstellung zum Leben verändern möchten.

Diese Bücher haben uns bei unserem Weg zu einer neuen Sichtweise geholfen: